Nähen lernen online

Bildernähkurs

lila_Shirt

Dieser Bildernähkurs zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie ein T-Shirt nähen können.

Sicherlich weicht Ihr Schnitt von diesem
T-Shirt ab, aber der Arbeitshergang bleibt weitestgehend der gleiche.

Sh3
Sh4
Sh2
Sh1

3. Achten Sie darauf, dass die Teile an den Markierungs- stellen aufeinanderstoßen.

4. Stecken Sie die Schulternähte zusam- men. Dabei kann das Rückenteil etwas größer sein, als die Schulternaht des Vorder-teils, das müssen Sie einhalten, ohne dass später Fältchen entstehen.

2. Stecken Sie die Seiten- nähte mit Stecknadeln zusammen.

1. Markieren Sie mit Schneider- kreide alle Stellen, die später zum Nähen gebraucht werden bzw. alle eingezeichneten Mar- kierungen und schneiden Sie die Teile dann aus, Nahtzuga- ben 1,5 cm, an den Säumen
4 cm.

Sh6
Sh12
Sh7
Sh5

7. Bügeln Sie nun Vlieseline- Band an die Besätze des vorderen Kragens (nicht an deren Nahtzugabe, sondern in das Teil selbst).

6. Heften Sie auch die Schulternähte. Nähen Sie dann die Schulter- und Seitennähte mit kleinem Zickzackstich zusammen und versäubern Sie die Kanten mit großzügige- rem Zickzackstich.

8. genauso in den rückw. Halsausschnitt.

Sh14
Sh15

5. Heften Sie nun die Seitenteile aufeinander.

Sh8 Sh13

11. Heften Sie die Tasche und entfernen Sie die Stecknadeln.

12. Schneiden Sie an den Ecken den Stoff in die Ecken zurück, damit es an den Stellen nicht so dick wird und beim Bügeln Druckstellen gibt.

Sh18

10. Stecken Sie die Kanten rund um die Tasche mit Nadeln.

9. Bügeln Sie Vlieseline in der Taschengröße auf die Tascheninnenseite.

Sh19
Sh17
Sh16

15. Bei der Schulterpasse klappen Sie die Nahrzugaben nach Innen und umstecken Sie dies mit Stecknadeln bis auf die Naht, die mit dem Ärmel festgenäht wird.

16. Die Passe auf die markierten Stellen im Vorder- und Rückenteil stecken und festheften.

14. Nähen Sie diese an der Stelle fest und entfernen Sie die Heftfäden.

13. Heften Sie die Tasche mit groben Stichen an die Stelle aufs Shirt, wo sie festgenäht werden soll.

Sh22
Sh23
Sh21
Sh20

19. Die Belege rechts auf rechts auf den vorderen Ausschnitt und den Halsausschnitt stecken, heften und nähen.

20. Heftfäden entfernen und den Beleg nach Innen wenden, von außen heften.

18. Die Belegteile an den Schulternähten zusam- menstecken, heften, nähen und die Heftfäden entfernen.

17. Passe festnähen und Heftfäden entfernen.

Sh26
Sh27
Sh24
Sh25

24. Den Ärmel säumen, zirka 2,5 cm breit mit kleinem Zickzackstich absteppen, damit er dehnbar ist.

22. Der überstehende Stoffrand kann nun vorsichtig mit der Schere neben der zweiten Naht abgeschnitten werden.

23. Die Unterarmnaht nun stek- ken und heften sowie wieder mit kleinem Zickzackstich nähen. die Nahtzugabe mit gröberem Zickzackstich versäubern.

21. Entlang der Kante schmal absteppen und noch einmal absteppen zirka 2,5 cm vom Rand entfernt.

Sh32
Sh28
Sh29
Sh31

26. Ärmel einsetzen. Da- bei die Markierungen beachten und die mittlere Markierung am Ärmel, die auf die Schul- ternaht treffen muss. Die Schulterpasse mitfas- sen und eventuell den Ärmel einhalten, wenn er größer ist als Vorder- und Rückenteil, es dür- fen dabei keine Fältchen entstehen.

28. Ärmel mit kleinem Zickzackstich einnähen, mit groberem Zick- zackstich die Kante ver- säubern und Heftfäden entfernen.

25. Auch hier die überstehende Nahtzugabe wegschneiden.

27. Nach dem Stecken, den Ärmel einheften.

Sh33

29. Das T-Shirt am unteren Rand 2,5 cm säumen mit klei- nem Zickzackstich und auch hier die überstehende Nahtzugabe abschneiden.